STIFTUNG ALZHEIMER DEMENZ

 

Stiftungszweck
Die Stiftung Alzheimer Demenz ist als gemeinnützig anerkannt, weil Sie

  • das öffentliche Gesundheitswesen,
  • die Ziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V., Berlin,
  • die Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V., Regensburg fördert.

 

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • Durch Förderung der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für Demenzerkrankungen.
  • Durch Förderung der Entwicklung und Erprobung neuer Betreuungs- und Pflegeformen, die die Selbsthilfefähigkeit der Angehörigen verbessern.
  • Durch Förderung wissenschaftlicher Forschung über Demenzerkrankungen.
  • Durch Förderung von Bildungsmaßnahmen für Einzelpersonen, die die Ziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. verwirklichen helfen.
  • Durch die Unterstützung von Demenzkranken in ihrer häuslichen Umgebung und in Wohngemeinschaften, die selbstbestimmtes Leben für Demenzkranke ermöglichen.

 

Der Weg unserer Stiftung
Eine feinsinnige, sozial engagierte Dame aus Regensburg hat diese Stiftung mit einem großzügigen Geldbetrag Ende 2007 ins Leben gerufen.
Wer stiftet zu? Wer nimmt als Repräsentant eines Unternehmens soziale Verantwortung wahr?
Wer zeigt sich als Bürgerin oder Bürger mit unserem Gemeinwesen solidarisch und spendet für die Demenzforschung und die Pflege der Demenzkranken?
Gelingt es mit Hilfe des Stiftungsvermögens und den dazukommenden finanziellen Mitteln ein Alzheimer Demenz Zentrum in der Oberpfalz zu errichten?
Schließlich: Wir brauchen für Betroffene und ihre Angehörigen Hilfen, wir brauchen optimale ambulante und stationäre Versorgungsmöglichkeiten für Demenzkranke!
Das Thema Demenz betrifft jeden von uns!


>> Download Flyer (854 KB)